Tutti
  Autobiographie
 




Geboren 28.03.1960 in Rautheim
Verheiratet, zwei Kinder aus erster Ehe.
Blechschlosser, Facharbeiter  

Mit 12 angefangen Gitarre zu spielen in Rautheim, was keine Kunst war.
In Rautheim spielte fast jeder Gitarre. Wir brachten uns das gegenseitig bei.
Wenn jemand sagte: “Treffpunkt Heute Abend auf dem „Hydepark !“, so nannten wir den Spielplatz hinter der Kirche“, sammelten sich 10 – 15 Gitarren, und  spielten „House of the rising sun“ und die ganzen Knaller von Neil Young, Stones, LZ bis Janis Joplin.
In dieser Zeit entstand „ Klaus-Dieter“, ein Ulksong

1976 lernte ich Pitty (Schlagzeuger) kennen beim Gitarrespielen und singen am Osterfeuer in Flechtorf,  und gründeten die Band „Danger Locksmith“
1978 verloren wir uns aus den Augen.
1982 stellte ich mich der heavy metalband „Action“ als Gitarrist vor.
Die Jungs funktionierten mich zum Frontmann und Sänger der Band um. Wir spielten in Braunschweigs FBZ vor ca 400 Fans ein eigenes Programm. In Hamburg in der Markthalle beim Hörfest 85 wurden wir von 1000 Bands die 6 beste.      „ Hörprobe „Action

1987 der Ausstieg aus persönlichen Gründen.

Nach jahrelangem musikalischen Stillstand, fand ich 2005 zurück zur Musik.
Saß mit „broken heart“ in meiner kleinen Wohnung, kuckte meine Gitarre an, und sagte mir:
“ Soll ich jetzt das Saufen anfangen, oder wieder spielen? „
Das letztere traf zu, spielte für mich „Heart of gold“, lernte neue songs, schrieb welche.
Besuchte alte Freunde, Joe Poppinger ( keiner zupft so wie er „Hotel California“ )
Und wir spielten ……….. für uns.
Trafen nach über 20 Jahren Pitty wieder und gründeten „DIE BAND“
 mit unserem Österreicher „Ösi Micha“. Spielten im Roseneck das erste mal, in vielen Gaststätten, Lagerfeuerpartys, überall ………. Just for fun.

„Don´t cry now“ ist in dieser Zeit entstanden,                ein song für Pitty.
Er starb im Dezember 2008
„Don´t know where you are“, „Eternal love“ sind ebenfalls in dieser Zeit entstanden.

Mit Guido unterwegs bis nach Magdeburg zur Hasselnight.

Es folgte „Young T.H.“   Neil Young Cover. Zwei Gitarren, unplugged.

Young T.H.  sind Hotte & Tutti, die zusammen Neil Young Cover spielen, und noch viele mehr.
Auf der CD wirkte Hotte mit seinem groove für den richtigen Sound ..............






Seid Juni 2009 selbständig in Sachen Musik unterwegs.

" T.H. "  das sind  Hans-Georg ( Schlagzeug, Gitarre, Gesang ) ) und Tutti ( Gitarre, Mundharmonika und Gesang ), unplugged




Eigene Lieder und coversongs im Tonstudio Melting Point, Musikschmiede Kassel, Stehlig Records, CR Studio Calberlah aufgenommen. Unterstützung durch meine Frau Renate, dem Zeitungsverlag Julia Schliemann, Braunschweig Echo und Westjournal,
dem Internet Radiosender Neo´s Dream Dance Radio, DJ Tini, DJ Manu,
DJ Olli mit seinem „Sprungbrett“ in der Brunsviga,
Eva´s Blumenladen und den vielen Freunden und Fans   

Tutti, das ist eine Gitarre unplugged mit Mundharmonika und Gesang


 
  Heute waren schon 20051 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=